4

All Blacks vs Wallabies

Posted by maren on July 19, 2009 in Neuseeland |

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /nfs/c05/h04/mnt/78519/domains/nachtmensch.net/html/wp-content/plugins/wordpress-flickr-manager/FlickrManager.php on line 358

Rugby ist echt cool.
Das habe ich gestern erneut festgestellt. Und Live erst recht. Bei Fernsehuebertragungen leidet manchmal die Visualisierung der Dynamik dieses Spiels. Es ist einfach richtig erfassend, wenn es einem der Spieler gelingt, durch die Reihe der Abwehrkaempfer durch zu dringen und einen Try zu erzielen. Das ganze Publikum haelt bei sowas den Atem an und faengt anschliessend an, zu toben.
Gestern haben die AllBlacks mal wieder gegen die Wallabies gewonnen. 22:16 war der Endspielstand, dabei sah es nach der ersten Halbzeit gar nicht so rosig aus fuer die Neuseelaender. Die Australier gingen naemlich direkt nach den ersten 15 Minuten 10:0 in Fuehrung und die AllBlacks hatten maechtig zu kaempfen, um nicht noch weiter nach hinten zu fallen. Aber mit einem enormen Heimvorteil (es waren diesmal kaum australische Fans im Stadium zu sehen) haben sie das Ding ja nochmal schaukeln koennen.
Peter und ich hatten diesmal auch bessere Sitzplaetze: es war zwar mal wieder ziemlich kalt und nass, aber wenigstens sassen wir ein wenig windgeschuetzter als beim letzten mal. Und der Blick aufs Spielfeld war auch nicht schlecht. Unsere Plaetze lagen an der kurzen Seite, was uns zwar weniger Ueberblick ueber das gesamte Feld gab, aber dafuer waren wir naeher an der spannenden Action dran, wenn eine der Manschaften die gegnerische Endlinie erreichte. Zu unserer Scham muessen Peter und ich leider gestehen, dass wir die Regeln immer noch nicht ganz kennen/verstehen, aber es reicht doch, um das wichtigste mit zu bekommen. Und wenn man dann so nah miterlebt, was fuer eine Kraft und vor allem Geschwindigkeit die Jungs auf dem Spielfeld vorlegen, dann ist das schon richtig mitreissend! Also, Ihr Lieben, falls einer von Euch ueberlegt, uns hier besuchen zu kommen: die Weltmeisterschaft ist in 2011 und das wird ein echtes Spektakel. Wir haetten auf jeden Fall Schlafplaetze zur Verfuegung. Chri, Doerte? Anyone?
So, hier jetzt die Fotos:

Ach ja, ich hab vergessen zu erwaehnen: vor Beginn des Spieles hatten Peter und ich das Glueck genau in dem Moment zu unseren Plaetzen zu gehen, an denen die Spieler gerade in ihren Bussen ankamen. Hehe, so hatten wir einen netten Blick auf die Sportler…

4 Comments

  • Marc & Raquel says:

    Und wann fangt Ihr an? Gibt es nicht auch Rugby für Frauen? Mit Deiner Karateausbildung hast du doch die besten Voraussetzungen! Spannend wäre dann auch ein Mix-Spiel, oder?

  • Raquel & Marc says:

    ich würde gerne mitkommen 2011 falls ich eine Tagesmutter oder Vater finden…. any recommendations??

    otherwise 1week in Portugal was great but returned with a strong cold…im recovering slowly sleeping a lot & cooking nicely for marc:)

    work am Montag erst wieder

    lg raquel

  • maren says:

    Klar, Raquel, da faellt mir spontan jemand ein, der auf Euer Kind (oder vielleicht bis dahin: Kinder) aufpassen kann. Bring sie einfach mit nach NZ und ich kuemmere mich darum :) Wir schmuggeln sie einfach mit ins Stadion, so habe ich doppelt gewonnen: Rugby und meinen Neffen bei mir.
    Ich hoffe, Dir geht es gut. Lass uns bald telefonieren, love!
    Maren

  • Raquel & Marc says:

    ach was für eine tolle idee!!!
    aber die Reise ist zu lang…. fürs baby & mich ;)

    shall we videoconf in sartuday morning? or friday evening?
    friday would be better for us lets see i will call u friday

    Miss u
    raquel

Copyright © 2008-2019 Nachtmensch All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.0, from BuyNowShop.com.