2

home sweet home

Posted by maren on January 25, 2009 in Neuseeland |

Halo Ihr Lieben! Lange haben wir nichts mehr von uns hoeren lassen. Das liegt in erster Linie daran, dass wir innerhalb von Auckland umgezogen sind und ein paar Tage auf unseren Internetanschluss warten mussten. Aber inzwischen sind wir seit 2 Wochen in unserer neuen Heimat und haben uns bestens eingelebt. Zwar haben wir in der neuen wohnung nicht mehr einen so tollen Ausblick, aber dafuer ist sie fast doppelt so gross, liegt noch naeher an unseren Arbeitsplaetzen und wir haben einen kleinen Innenhof. Letztes Wochenende haben wir uns Gartenmoebel zugelegt und jetzt liegt nichts mehr im Weg, abends oder morgens dort ein wenig Zeit zu verbringen. Allerdings haben wir keine Sonne zu den Zeiten im Hof. Die ist nur zwischen 12:30 und ca. 15:00 da. Aber da Peter und ich ab und an zur Mittagszeit nach Hause gehen um dort gemeinsam zu essen, passt das ja auch wunderbar.
Ich habe heute mal ein paar Fotos gemacht, aber bevor wir die veroeffentlichen, haben wir noch was anderes vor: Wir werden die Bilder in Deutschland zur Entwicklung schicken und dann schoen ins Haus Huemmer und Katelaan liefern lassen. So habt Ihr mal zur Abwechslung Printabzuege :) Aber fuer einen ersten Eindruck gibts hier jetzt 3 Bilder. Die beiden Sofakissen mit dem M und P drauf habe ich gestern im Printstudio per Siebdruck selbst gedruckt. Seufz. Siebdrucken macht wirklich Spass! Ich habe noch viele Ideen, was man feines machen kann. Aber alles der Reihe nach… :)So, hier jetzt die Bilder

home1home2home3

Morgen haben wir einen Feiertag hier in Auckland. Es ist der Auckland Anniversary Day und wir brauchen nicht zu arbeiten. Das trifft sich gut, weil das Wetter hier einfach so traumhaft ist, dass man einfach nach draussen muss. Alles Liebe in die Heimat und bis bald!

2 Comments

  • Marc says:

    Super! Sieht sehr schön aus! Und 4 Stühle habt Ihr ja schon ;-)

    Marc

  • Michael says:

    Hei leev lücksche,
    at widde ne dach, wo me sech dröver freue kann. Mier han die fodoos von üch jekrisch. sitt alles joot us. staatze keerl, de pitter (mit demm Hoot un dea Brill)! isch han ens verrsöökt, üer wonnung us dea fodoos nohzu zieschne. dann mööt die fast quadratisch senn, mer kütt ren in ne offene Fürrohm, links de Kösch, dahinger dat wonnzimmer (offen), rächs (fürm finster) üere computerroom (mem blick op rus op de terass) un dann noch üere hobbiroom (schloofzimmer), offen (met ne schiebpoaz) zum wonnzimmer. zweschen demm computer- und dem hobbiroom steht – janz zentraal – inga. Es et su?
    ejal. isch wönsch üch vill freud in dea wonnung.
    grösse von hee oven
    michael

Copyright © 2008-2019 Nachtmensch All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.0, from BuyNowShop.com.