4

Yearbook yourself

Posted by maren on November 23, 2008 in Neuseeland |

Vorhin habe ich mich an eine lustige Seite erinnert, die ein Kollege von mir mal rumgeschickt hat: http://www.yearbookyourself.com

Da habe ich direkt mal ein wenig mit rumgespielt. Hervorragend. Hier erstmal ein paar Bilder von meinem Goetterfreund:. Schaut Euch das mal im Detail an. Ist echt lustig :)

Und natuerlich habe ich auch mit einem Foto von mir gespielt. Besonders gelungen sind die Bilder aus den fruehen 90ern. Die 70er sind natuerlich auch nicht schlecht. Voila:

Ansonsten egibt es nicht viel neues. Peter und mir geht es weiterhin gut. Die Geschaefte hier haben ihreWeihnachtsdeko aufgebaut. Seltsam: winkende Weihnachtsmaenner, Schneelandschaften im Schaufenster, Tannenbaeume etc und das mitten im schoenen Sonnenschein, wenn alle Leute mit kurzen Klamotten und offenen Schuhen raumlaufen.  Bezueglich Weihnachten haben wir schon mehrere Angebote bekommen: Kollegen von Peter und von mir haben uns jeweils ueber die Weihnachtstage eingeladen, weil wir ja so fernab von zuhause sind. Mal sehen, was wir machen werden. Aber auf jeden Fall waere es super, wenn wir es schaffen wuerden Videotelefonie zu machen. Marc, was meinst Du dazu? Kannst Du Deinen Laptop ueber Weihnachten mit nach Mondorf nehmen und wir koennen mit Mama+Papa und Oma+Opa mit Bild chatten? Seid Ihr ueberhaupt dort dieses Jahr?

Ein schoenes Restwochenende allerseits und bis bald!

4 Comments

  • Marc says:

    Also mein Favorit ist bei Peter das dritte in der ersten Reihe von links. Die Matte hat wirklich was! Peter, da solltest Du ernsthaft drüber nachdenken! 1. Computer-Nerd-Generation-Look! Obwohl hat auch was von einem Mathematik-Tutor …

    Über Weihnachten sind wir auf jeden Fall in Mondorf und können dann gerne eine Direktübertragung von Mondorf nach Auckland starten! Pas de problem!

    Ansonsten ist es hier jetzt wirklich sehr, sehr kalt geworden und ein wenig Schnee liegt jetzt auch schon hier & da. Scheint auch nicht besser zu werden in den kommenden Tagen. Auf der Arbeit läuft es gut, ich führe zur Zeit eine Eye-Tracking Studie durch, was wirklich sehr interessant ist. Leider bedeutet das auch, dass ich teilweise sehr lange testen muss, da wir vor allem Berufstätige haben, die erst am späten Nachmittag und frühen Abend Zeit haben.

    Dann wünsche ich Euch alles Gute & Liebe aus München!

    Marc & Raquel

  • ingrid says:

    das ist ja wirklich lustig was es alles so gibt es sind einige interessante Varianten dabei herausgekommen aber wenn ich ehrlich sein sollte ziehe ich die Originale vor bei uns schneit es seit 3 stunden sehr heftig und ich bin mal gespannt was morgen früh auf den Straßen los sein wird wird bestimmt heftig wünsche euch einen guten wochenstart einen dicken kuß Mama

  • Inga says:

    Meine liebe Maren,

    auch wenn Du soooooo weit weg von mir bist hast Du es geschafft, dass ich mich kaputt gelacht habe – wunderbar Eure Fotos:)

    Meine Favoriten:

    Peter: letzte Reihe, zweites Foto (“Mein Name ist Hase und ich bin so unschuldig…”)

    Maren: letzte Reihe, zweites Foto von rechts (Brrrrr, da zittert man ja vor lauter Respekt und Ehrfurcht…;))

    Ich drücke Euch fest aus der Ferne und freue mich, wenn wir uns hören!
    Dicken Kuss, Deine Inga

  • michael says:

    Hi leev lück,
    wooooah, watt für bilda! ming wouting: De pitter mit schlipps, letzte reih, 2. vun rächs. jöttlich! un dann ming mädche ihrs ens: deräck de mamm us em jeseech jeschnidde! et jit wirklich a paar bilche von dinge ma, do soah se jenau äsu us, wie du op demm ihrste un demm nächste bild. do woar die jrad ens 18 odder su un isch han mich klatschdisch in die verkuckt! äver do woar dinge aal och noch ene propper hippy, su wie in der 3.Reih, 2. von links.
    Jo, jo och at lang her!
    Tschüs
    Dinge Pa
    PS. wie säh de beethoven eigentlich met suen hoar us?

Copyright © 2008-2019 Nachtmensch All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.0, from BuyNowShop.com.